blog
Alle Artikel
CBD & Relevantes. Lesen, was gesund macht.
Lesedauer:  6 Min.
Teilen:

Verfasst: 12.03.2020

Aktualisiert: 12.03.2020

Was ist Vollspektrum CBD Öl?

Was ist Vollspektrum CBD Öl?

Beim Einkauf von CBD sind ganz viele Begriffe Ihnen wohl begegnet. Isolate, Vollspektrum CBD, Breitspektrum CBD und viele andere Bezeichnungen. Wenn Sie sich verwirrt fühlen, dann sind Sie nicht allein.

Die oben erwähnten Begriffe beziehen sich auf verschiedene Cannabinoide und Pflanzenstoffe in dem Produkt. CBD Isolate bilden das eine Extrem im Spektrum und enthalten nichts außer purem CBD. Das andere Extrem ist Vollspektrum CBD mit vielen Cannabinoiden, Flavonoiden und Terpenen in der Zusammensetzung. In der Mitte befindet sich Breitspektrum CBD mit allen Terpenen, Flavonoiden und Cannabinoiden ohne THC in der Zusammensetzung.

In diesem Artikel prüfen wir die Vorteile eines Vollspektrum-CBD-Produktes, so dass Sie entscheiden können, ob dieses Produkt Ihnen passt.

Was bedeutet Vollspektrum CBD Öl?

Ein Vollspektrum-CBD-Produkt wird nicht einer starken Verarbeitung wie Isolate unterzogen. Hersteller verwenden trockenes Hanfpflanzenmaterial, um Cannabinoide auszuziehen. Normalerweise wird die Methode der überkritischen CO2-Extraktion zu diesem Zweck verwendet. Das Ergebnis ist Vollspektrum CBD Öl, das alle Cannabinoide enthält, die Hanf nur anbieten kann.

Für Breitspektrum Produkte oder Isolate wird das Öl weiter gefiltert und verarbeitet, bis das Produkt nur die gewünschten Cannabinoide enthält.

Statt Vollspektrum wird der Begriff das volle Pflanzenstoff-Spektrum manchmal verwendet. Diese Begriffe bedeuten dasselbe, daher sollte das Sie nicht verwirren. Wie auch immer der Produktname lautet, sind hier einige Cannabinoide, die Sie in einem Vollspektrumprodukt erwarten können:

  • Cannabidiol (CBD): Kein CBD-Produkt könnte so genannt werden, wenn es kein CBD in der Zusammensetzung hätte. Dieses nicht-psychoaktive Cannabinoid ist sehr gefragt und kann auf vielerlei Weise verwendet werden.
  • Cannabigerol (CBG): Das ist das andere wichtige Cannabinoid. Es ist eine wichtige Komponente und kann laut einigen Studien eigene nützliche Eigenschaften haben. Normalerweise macht sein Anteil in Vollspektrum CBD Ölen nicht weniger als 3% aus.
  • Cannabichromen (CBC) ist das andere der 6 reichlich vorhandenen Cannabinoide. Gewöhnlich finden Sie jedoch nur kleine Mengen CBD in einem Vollspektrum-Produkt.
  • Tetrahydrocannabivarin (THCv) ist in sehr kleinen Mengen in Vollspektrum-Produkten vorhanden.

Einige AnwenderInnen sind beunruhigt, dass Vollspektrum-Produkte THC enthalten. Der Anteil des psychoaktiven Cannabinoids THC liegt nur bei 0,2% im Nutzhanf. Das ist für eine berauschende Wirkung nicht ausreichend. Alle Hersteller mit gutem Ruf prüfen in Labors, dass Vollspektrum-CBD-Produkte nur 0,2% oder weniger THC enthalten. Laut den letzten Laboranalysen liegt der THC-Anteil in den Produkten von Formula Swiss bei 0,14%.

Selbstverständlich müssen Vollspektrum-CBD-Produkte nicht unbedingt in Form von Öl sein. Es gibt auch Vollspektrum Kapseln, Gummibärchen und Liquids zum Dampfen.

Vollspektrum CBD Öl kaufen vs Isolate

CBD Isolate stellen pures Cannabidiol an sich dar. Solches Produkt enthält nichts außer 99% CBD. Oft begegnen Sie Isolaten in Form von CBD Pulver oder CBD Kristallen. Aber inwieweit unterscheiden sich diese Produkte vom Vollspektrum CBD Öl?

2011 veröffentlichte Dr. Ethan Russo einen Artikel im British Journal of Pharmacology, in dem er behauptet, dass Cannabinoide einen synergistischen Effekt haben. Kurz gesagt bedeutet dies, dass sie zusammen besser wirken als Isolate an sich. Das ist der sogenannte Entourage-Effekt.

Einige AnwenderInnen bevorzugen Vollspektrum-Produkte, weil sie den Entourage-Effekt auslösen. Da zahlreiche Cannabinoide und Terpene zusammenwirken, sind die erzielten Ergebnisse nach der Anwendung besser als nach der Einnahme eines CBD-Isolates. Es wird angenommen, dass Terpene eine wichtige Rolle im Entourage-Effekt spielen, vielleicht eine wichtigere als Cannabinoide.

Davon abgesehen haben CBD Isolate eigene Vorteile. Während Sie keinen Entourage-Effekt erleben, können Sie sicher sein, dass Sie kein THC konsumieren. Das ist wichtig für jene, die sich auf Drogen regelmäßig für den Job testen lassen und den Konsum von THC vollständig vermeiden wollen.

Vorteile von CBD Öl Vollspektrum

CBD allein hat bestimmte Vorteile. Es wechselwirkt mit einem biologischen System, das das Endocannabinoid-System (ECS) genannt wird, und hilft einwandfrei zu funktionieren, indem es die Produktion von körpereigenen Endocannabinoiden fördert. Die Rolle vom ECS besteht in der Unterstützung der Homöostase, d. h. des Gleichgewichtes innerhalb einer Zelle oder eines Organes.

Diesen Effekt können Sie mit einem CBD-Isolat erreichen.

Der Entourage-Effekt weist jedoch darauf hin, dass Vollspektrumprodukte eine noch größere Reihe von Vorteilen haben könnten. Derzeit ist die wissenschaftliche Forschung anderer Cannabinoide begrenzt. Wissenschaftler sind sich nicht ganz sicher, was andere Cannabinoide bewirken könnten, aber die ersten Ergebnisse sind ermutigend.

Terpene sind auch gesundheitsfördernd. Terpene sind aromatische Moleküle und werden von Pflanzen produziert. Oft werden sie in der Aromatherapie verwendet. Bestimmte Terpene können besondere Auswirkungen haben. Zum Beispiel Linalool kann den Schlaf beeinflussen. Da Linalool in Lavendel weit verbreitet ist, wird die Pflanze häufig denjenigen empfohlen, die Schwierigkeiten haben zu schlafen.

Da Terpene im CBD Öl Vollspektrum beibehalten bleiben, verfügt das Produkt über Vorteile dieser Komponenten neben den Phytocannabinoiden, von denen AnwenderInnen profitieren können. Die häufigsten Terpene im Hanf sind Myrcen, Pinen, Humulen, Limonen und Caryophyllen. Jedes Terpen hat eigene nützliche Wirkungen.

Im Großen und Ganzen zeigen sich Vollspektrumprodukte effektiver dank dem Entourage-Effekt.

Nebenwirkungen von CBD Öl Vollspektrum

NeuanwenderInnen machen sich oft Gedanken über die Nebenwirkungen von CBD. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Vollspektrumprodukt oder ein CBD-Isolat einnehmen, es gibt immer Risiken der negativen Wirkungen.

Selbstverständlich werden CBD Hanfprodukte im Großen und Ganzen als sicher und gut verträglich angesehen. Hören Sie auf Ihren Körper - es gibt nichts Besseres. Ob Sie CBD Öl Tropfen, Gummibärchen, Kapseln oder andere Produkte anwenden, achten Sie immer auf Ihr Befinden und passen Sie die Anwendung an.

Fazit

Vollspektrumprodukte sind ziemlich einfach. Es sind CBD-Produkte, die eine Vielzahl von Cannabinoiden und Terpenen enthalten. Viele AnwenderInnen bevorzugen Vollspektrum CBD, weil sie den Entourage-Effekt suchen, was darauf hindeutet, dass CBD mit vollem Spektrum effektiver ist.

Vollspektrum CBD gibt es nicht nur als Öl, sondern auch als Tinkturen, Kapseln, e-Liquids für Vape Pens, Salben u. v. m. Beim Einkaufen stoßen Sie auf eine riesige Wahl, die eine Qual bereitet. Lesen Sie unbedingt die Laborberichte von Drittanbietern, insbesondere wenn Sie über den THC-Gehalt von Vollspektrumprodukten besorgt sind.

Die Wahl zwischen Vollspektrum CBD und CBD-Isolaten ist Ihre persönliche Entscheidung. Sie könnten beide Produkte ausprobieren und sehen, welches bei Ihnen besser wirkt.

Die meisten AnwenderInnen bevorzugen Vollspektrum oder mindestens Breitspektrum CBD.

Wir würden uns freuen, Ihre Meinung dazu zu hören. Schreiben Sie Kommentare auf den Seiten mit Angebot an Formula Swiss CBD Ölen, um uns mitzuteilen, welches Produkt Ihnen gefällt. Bei CBDOel-Land können Sie Vollspektrum CBD Öl kaufen. Genießen Sie die pure Pflanzenkraft!

Wir verwenden Cookies. Um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr